Vorschau Nachwuchs

U15 Bayernliga:

U15 erwartet starken ASV Neumarkt

Nach einer Niederlage am vergangenen Sonntag, empfangen die U15 Junioren der SpVgg SV Weiden den ASV Neumarkt. Das Hinrundenspiel gegen die Oberpfälzer endete mit 1:1. Die Neumarkter belegen momentan den 4. Tabellenplatz und werden in diesem Spiel ganz klarer Favorit sein. Dennoch wollen die Weidener diese ärgern und wenn möglich einen Punkt am Wasserwerk behalten. Der Kader entscheidet sich nach dem Abschlusstraining am Freitag. Anpfiff ist am kommenden Sonntag um 13:00 Uhr.

U17 Landesliga Nord:

ASV Cham – SpVgg SV Weiden

Nach der witterungsbedingten Pause am vergangenen Wochenende, trifft der Wasserwerk-Nachwuchs am Sonntag auf den wiedererstarkten ASV Cham zum Oberpfalzderby. Natürlich möchte die SpVgg dieses Abstiegsduell gewinnen. Allerdings ist dafür eine deutlich konzentriertere Abwehrleistung als in der zweiten Halbzeit in Bamberg notwendig. Dabei kann das Trainerteam voraussichtlich komplett auf den Kader des letzten Spiels zurückgreifen. Letztendlich liegt es an der Einstellung eines jeden Einzelnen, wenn diese Partie erfolgreich gestaltet werden soll. Eine wichtige Partie für den SpVgg Nachwuchs, um weiterhin Distanz zwischen sich und den drohenden Relegationsplatz zu bringen.

U19 Landesliga Süd:

Zum ersten Rückrundenspiel reist die Wasserwerkelf zur DJK SB Rosenheim, die mit 17 Punkten den 6. Tabellenplatz nach der Hinrunde belegt. Wir wollen unsere Mini Serie von 4 ungeschlagenen Spielen keinesfalls kampflos aufgeben und alle Kräfte bündeln um in Rosenheim etwas zählbares mitnehmen. Mit Kempf, Kuhbandner und Schmidt rücken wieder drei Akteure in den Kader für Samstag.