U14 der SpVgg SV Weiden auf internationalem Parkett

2017-18 U14 MF

Über die Pfingstferien nimmt die U14 der SpVgg SV Weiden am traditionsreichen „Copa Catalunya“ in Spanien in Blanes, Tordera teil. Das Turnier wird seit 1988 ausgetragen und war in den vergangenen Jahren immer mit über 100 Mannschaften besetzt. 

Für den insgesamt 38-köpfigen Tross aus der Max-Reger-Stadt geht es am kommenden Freitag um 18.00 Uhr vom Sparda-Bank-Stadion in Richtung Spanien los. Die Ankunft ist am Samstag geplant. An Pfingssonntag wird die Mannschaft ein letztes Mal trainieren, ehe vom 22. – 25. Mai insgesamt fünf Spiele auf dem Programm stehen. Das gesamte Turnier wird im bekannten Sportpark „Futbol Top Ten“ ausgetragen, welcher insgesamt 14 Rasenplätze bietet. 

Neben den sportlichen Programmpunkten sind viele weitere Highlights geplant. So ist ein Besuch der Weltstadt Barcelona inklusive Besichtigung und Führung des “ Camp Nou“ gebucht. Das Hotel der Mannschaft befindet sich 300 Meter vom Strand entfernt, welcher sicherlich auch das ein oder andere Mal besucht werden wird. 

Am Samstagmittag, 26.05., tritt die Mannschaft nach der UEFA „Respect Ceremony“ die Heimreise zurück nach Deutschland an und wird sicherlich viele bleibende Erlebnisse mitbringen.