Trainerteam vorgestellt – Neuzugang Schimmerer

IMG_5705

Die Verantwortung in der kommenden Bayernliga-Saison 2017/18 ruht auf acht Schultern, bzw. vier Köpfen. Cheftrainer wird der ehemalige Spieler der SpVgg SV Weiden Stefan Fink. Als Co-Trainer stehen im Martin Schuster und Matthias Winter zur Verfügung. Torhüter-Trainer ist nach wie vor Jürgen Sossnowski-Pankoff.

Stefan Fink, von 1982-1990 selbst noch Spieler der SpVgg SV Weiden übernimmt nun das Ruder. Bisher war er als Trainer u.a. beim SV Sorghof, SV Hahnbach und FC Amberg aktiv und leitet nun die Geschicke am Wasserwerk.

Martin Schuster, der in der letzten Saison die A-Jugend der SpVgg trainiert hat, übernimmt zusammen mit Matthias Winter (letztjähriger Trainer der U-15 Bayernliga Mannschaft) die Position der Co-Trainer.

Als Torwarttrainer fungiert weiterhin Jürgen Sossnowski-Pankoff.

Neu am Wasserwerk ist Andreas Schimmerer aus Etzenricht. Der Mittelfeldspieler, der wie das Trainerteam bereits „Stallgeruch“ hat, stand bereits bis 2011 im Dienste der SpVgg SV Weiden.

Trainingsauftakt ist am 18. Juni.