Category U17-Junioren I

U17 Landesliga: SpVgg Bayern Hof – SpVgg SV Weiden

U17

Mit viel Selbstvertrauen nach dem Punktgewinn vom Wochenende reist die U17 der SpVgg SV Weiden am Sonntag zum „Derby“ nach Hof. Leider hat das Spiel gegen den 1. FC Nürnberg  Spuren hinterlassen. Das Sturmduo Dubois und Göhl ist angeschlagen und droht auszufallen. Ebenso steht hinter dem Einsatz von Stammtorwart König ein dickes Fragezeichen. Julian Zant muss sich am Mittwoch einer Zahn-OP unterziehen und wird daher den Weg nach Hof nicht antreten können. Licht am Ende des Tunnels sehen die Verantwortlichen langsam aber sicher bei Rekonvaleszent Baldauf, dessen Heilungsverlauf nach Ellbogen-OP gut verläuft. Die Mannschaft wird daher noch enger zusammenrücken, um bei der SpVgg Bayern Hof etwas Zählbares mitzunehmen, was aufgrund des breiten Kaders derzeit durchaus realistisch erscheint.

weiterlesen...

U17 strebt Punktgewinn im Punktspiel gegen den 1. FC Nürnberg (U16) an

2017-18 U17 MF mit Namen

Nach dem guten Saisonstart mit vier Punkten erwartet am Samstag um 16:00 Uhr das Trainerteam Björn Engelmann, Matthias Peters und Rudi Mark den Bundesliganachwuchs und Partnerverein 1. FC Nürnberg. Aktuell liegt man in der Tabelle noch vor dem „Club“. Gerne würde man diesen Vorsprung auch halten und strebt daher einen Punktgewinn an. Das wird sicher eine sehr schwere Aufgabe. Konnte doch der „Clubnachwuchs“ im letzten Spiel gegen Bamberg klar mit 5:2 gewinnen. Auf der Torwartposition muss das Trainerteam umbauen. Sebastian Baldauf muss weiterhin nach einer OP pausieren und auch Leon König ist verletzt. Sein Einsatz ist fraglich. Dennoch stehen U16-Torhüter zur Verfügung.

weiterlesen...

U17 bei SG Quelle Fürth: 1 Punkt gewonnen oder 2 Punkte verschenkt?

DSC_0367

Mit gemischten Gefühlen kehrte die U17 aus Neustadt a. d. Aisch – der Spielort wurde tags zuvor kurzfristig verlegt- vom Punktspiel gegen die SG Quelle Fürth heim.
Aufgrund einer verschlafenen Anfangsphase, sowie individuellen Fehlern, machte sich die Mannschaft das Leben selber schwer und geriet somit folgerichtig nach einer guten Viertelstunde durch einen berechtigten Foulelfmeter des Fürthers Kerim Taher in Rückstand. Dieser Treffer wirkte jedoch wie ein Weckruf und fortan übernahm die Wasserwerkelf das Kommando.

Engagierter im Zweikampf und mit deutlich mehr Einsatzwillen gepaart, gelang es den Blau-Schwarzen das Heft in die Hand zu nehmen und durch geschicktes Pressing den Gegner zu Fehlern zu zwingen. Daraus resultierte in der 20. Minute ein Freistoß von der rechten Seite, der von Jamal Dubois getreten, den Kopf von Marius Göhl und anschließend den Weg ins Tor fand. Nach dem Ausgleich blieben die Mannen um Kapitän Albers sprichwörtlich am Ball und erzwangen in der 27...

weiterlesen...

U17 bereit für Auswärtsspiel in Fürth

2017-18 U17 MF mit Namen

Am 2. Spieltag der Landesliga Nord, reist die U 17 der SpVgg Weiden zum Auswärtsspiel nach Fürth.

Um was zählbares mit zunehmen, bei der Quelle Fürth, bedarf es über 70 Minuten eine kämpferische, läuferische und konzentrierte Leistung. Kleine Nachlässigkeiten, wie in der 1. Halbzeit beim Heimspiel gegen den ASV Cham, wird man sich nicht erlauben können.

Aus dem Urlaub stoßen die Spieler: Mahl, Behnke und Striegl zum Kader dazu.

Somit kann Trainer Björn Engelmann, bis auf Baldauf (Ellenbogen OP) und Neumann (Motorrad Unfall) aus dem vollen schöpfen.

weiterlesen...

Gelungener Saisonauftakt für U17

u17 vs cham

Einen 4:1 Sieg feierte der SpVgg-Nachwuchs am 1. Spieltag der neuen Saison gegen den ASV Cham. So deutlich wie es das Ergebnis vermuten lässt, war der Verlauf des Spiels jedoch nicht.

Die SpVgg startete furios – bereits nach drei Minuten konnte Jamal Dubois, von Julian Zant traumhaft freigespielt, im Strafraum nur mit einem Foul gebremst werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Bachmeier sicher.

Es entwickelte sich darauf ein offenes Spiel mit vielen Zweikämpfen und rassigen Szenen, in denen allerdings das Spielerische aufgrund des nassen Wetters und den damit verbundenen Platzbedingungen etwas zu kurz kam.

So war es in der 15. Minute einmal mehr ein langer Ball auf Dubois, den dieser sauber verarbeitete, seinem direkten Gegenspieler entwischte und mit einem überlegten Schlenzer ins lange Eck dem Chamer Torwart keine Chance ließ. Wer nun dachte, dass die Weidener mit diesem Vorsprung im Rücken sicherer spielen würden, wurde jedoch enttäuscht...

weiterlesen...

Die Vorbereitung der U19 / U17 und U15-Teams ist nahezu abgeschlossen – jetzt gibt es neue Herausforderungen zu bestehen!

Nach langer Vorbereitung starten am Wochenende die ranghöchsten Mannschaften in den Spielbetrieb. Für die Trainerteams sind dies auch neue Aufgaben. Das Trainerteam der U15 mit Andreas Bauernfeind, Michael Bauernfeind und Daniel Kißwetter betreuten den Jahrgang bereits in der Vorsaison U14-Bezirksoberliga. Wiederum peilt man auch im vierten Jahr nach den Aufstieg, als Saisonziel den Klassenerhalt in der Bayernliga an.

Die U17 wird in dieser Saison von Björn Engelmann, Matthias Peters und Rudi Kraus betreut. Sie bringen viel Erfahrungen mit, übernehmen aber erstmals eine Trainerstelle am NLZ Weiden. In der Landesliga Nord trifft man immerhin auf Mannschaften wie den 1. FC Nürnberg und der SpVgg Greuther Fürth. Von daher ist das realistische Ziel der Klassenerhalt.

Andreas Scheler und Josef Haas kamen von der U19 des FC Amberg ans Wasserwerk. Mit ihnen wechselten auch Patrick Pohl, Noah Scheler und Arthur Kempf ans NLZ Weiden...

weiterlesen...

3. Sieg im 4. Spiel für U17, aber…

DSC_8323

Nach der guten Leistung gegen den FSV Zwickau in der Vorwoche (3:0), bei der man auch spielerisch gute Ansätze zeigte, kam gegen den Landesliga Süd Absteiger SV Schalding-Heining auf diesem Gebiet die Ernüchterung. Das Ergebnis 5:3 spiegelt zwar die Kaltschnäuzigkeit der Hausherren wieder, darf aber über die Art und Weise des Sieges nicht hinwegtäuschen.

Kurz nach Anpfiff erarbeitete sich, die auf zwei Positionen umgestellte Weidener Mannschaft, die erste Möglichkeit, die jedoch etwas zu überhastet vergeben wurde.

Mit zunehmender Dauer kam der Gegner Zug um Zug ins Spiel und versuchte durch konzentrierte Abwehrarbeit, sowie einem gepflegten Pressing in Verbindung mit dem ein oder anderen kleinen Foulspiel, den Weidener Spielfluss zu unterbinden. Dies gelang dem SV Schalding-Heining, sodass sich die gegnerische Mannschaft mehr und mehr im Spiel zurecht fand und ihrerseits Chancen kreierte. In dieser Drangphase konnte sich Torwart König einige Male auszeichnen und hielt so seine Mannen im Spiel.

So war ...

weiterlesen...

Vorbericht: U17 empfängt den Club

U17

Am kommenden Samstag gastiert der Club am Wasserwerk, der U17 steht damit vor einer schweren Hürde.

Wir ärgern uns immer noch, dass wir in Ansbach anstatt von 3 Punkten nur einen Zähler mit nach Weiden genommen haben. Es war mehr drin, aber wenn man die besten Chancen nicht verwertet und Hinten offen ist wie ein Scheunentor, dann muss man selbst mit dem einen Punkt noch zufrieden sein. Wir haben zwar nicht schlecht gespielt, waren aber teilweise zu unkonzentriert.

Das müssen wir am Samstag auf jeden Fall besser machen, denn mit dem Club wartet ein anderes Kaliber auf uns. Mit der Leistung vom letzten Spiel können wir keinen Blumentopf gegen diese spielstarke Mannschaft gewinnen. Daher müssen wir uns auf unsere Stärken besinnen, die wir in den Spielen gegen Würzburg und Bamberg gezeigt haben und daran wieder anknüpfen.

Wenn es uns gelingt das Spiel so lange wie möglich offen zu gestalten haben wir auch gegen Nürnberg eine Chance. Es muss jedoch alles passen...

weiterlesen...

Vorbericht: U17 zu Gast bei SpVgg Ansbach

DSC_2445

Das Team von Trainer König/Linz und Engelmann reist am Samstag den 13.05.17 zum schweren Auswärtsspiel bei der SpVgg Ansbach.

Dieses Spiel ist mit das wichtigste Spiel in der Saison. Mit einem Sieg in Ansbach rücken wir unserem Ziel des Klassenerhalts der Landesliga Nord ein Stück näher. Dadurch dass wir letzte Woche spielfrei waren konnten wir uns intensiv auf das kommende Spiel vorbereiten. Es wird mit Sicherheit kein Selbstläufer in Ansbach, da muss das Team alles abrufen. Wenn wir so auftreten wie im Heimspiel gegen den FV Würzburg vor 2 Wochen dann werden wir nicht mit leeren Händen nach Weiden zurückkehren.

Wichtig wird sein, dass wir von der 1. Minute an entschlossen zu Werke gehen und unser Spiel durchsetzen.

Wir, das Trainerteam, sind davon überzeugt, dass wir den Klassenerhalt schaffen!!

Personell sind alle Mann an Bord.

weiterlesen...

U17 mit wichtigem Heimsieg

DSC_2445

 Wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sicherte sich die U 17 Vertretung der SpVggWeiden gegen Würzburg. Aggressiv ging die Heimelf von Beginn an zu Werke und ließ dem Gast selten eine Möglichkeit sich zu entfalten. Der Würzburger Felix Thiele erhielt in der 64. min die rote Karte nach einem Foul im Strafraum an Dubois. Den fälligen Elfmeter verwandelte der zuvor eingewechselte Andre Blaumann souverän. Würzburg drängte auf den Ausgleich uns so kam es in der 72. min zu einem Foul am Würzburger Andre Rumpel im Weidener Strafraum. Der gut leitende Schiedsrichter Waworka zeigte auf den Punkt. Torwart Pautsch parierte überragend und hielt den Weidener Sieg fest. Bei einigen Kontern von Bock und Blaumann hätte der Sieg noch deutlicher ausfallen können.
Insgesamt die beste Heimleistung der Weidener.

weiterlesen...

U17 will nachlegen

teamgeist_u12

Am kommenden Sonntag um 11:00 Uhr bestreitet die U 17 der SpVgg Weiden ihr nächstes Auswärtsspiel in der Landesliga Nord gegen die Spielvereinigung Oberfranken Bayreuth.

Nach dem wichtigen Sieg am vergangenen Wochenende gegen den FC Coburg (2:0) hat sich die Mannschaft gleich wieder auf die nächste wichtige Aufgabe fokussiert. Das Spiel gegen Bayreuth ist ein 6-Punkte-Spiel das wir nicht verlieren dürfen, sonst hat die Bayreuther Mannschaft nur noch einen Punkt zum rettenden Ufer (Platz acht) und das müssen wir mit aller Macht verhindern mahnt das Trainergespann König/Linz. Die Jungs sind heiß und wollen zeigen, dass jetzt der Knoten geplatzt ist.

Personell fehlen wird Andre Blaumann aus privaten Gründen und die Langzeitverletzten Farmbauer, Can  und Niebisch.

weiterlesen...