Category U15-Junioren I

U15 muss nach Bamberg

Nachdem das Spiel gegen Neumarkt, aufgrund der schlechten Platzbedingungen, ausfiel, reist die U15 der SpVgg SV Weiden zur DJK Don Bosco Bamberg. Diese belegen momentan den 6. Platz in der Tabelle. Nach einem Sieg im vergangenen Spiel werden die Oberfranken mit breiter Brust auftreten. Die Jungs von der Wasserwerkschmiede müssen dagegen wieder selbstbewusst auftreten. Natürlich ist dies in der gegenwärtigen Situation schwierig, aber durch einen geschlossen Mannschaftszusammenhalt kann auch dieses Problem gelöst werden. Der Kader entscheidet sich nach dem Abschlusstraining am Donnerstag. Anpfiff ist am kommenden Samstag um 12:00 Uhr.

weiterlesen...

U15 verliert im Würzburg

Niederlage zum Rückrundenstart beim Würzburg FV

Eine Woche zuvor hatte man einen Punkt aus Unterfranken beim FC Schweinfurt 05 entführt und reiste daher am vergangenen Sonntag mit etwas Aufwind wiederrum nach Unterfranken zum Würzburger FV. Im Hinspiel gewann man das Auftaktspiel der Bayernligasaison mit 2:0 auf heimischem Gelände.
Die Max-Reger-Städter begannen auf dem Kunstrasenuntergrund aggressiv und setzten die Defensive des Würzburger FV früh unter Druck und konnten somit anfangs mehr Spielanteile für sich gewinnen. Dadurch leiste sich die Heimmannschaft einige Fehler im Spielaufbau. Die Schwarz-Blauen konnten jedoch keinen Profit daraus schlagen, da die sich daraus ergebenden Chancen nicht verwandelt werden konnten.
In der 16. Minute leistete sich die bis dahin gut organisierte Gästemannschaft ebenfalls einen Fehler im Aufbauspiel, wodurch der Würzbürger FV über einen Konter mit 1:0 in Führung gehen konnte.
Bis zur Halbzeit spielte sich das Spiel überwiegen im Mittelfeld ab, da beide Mann...

weiterlesen...

Vorschau: U15 zum Rückrundenauftakt in Würzburg

u15 team

Nach einem Punktgewinn am vergangenen Sonntag, gastieren die U15 Junioren der SpVgg SV Weiden beim Würzburger FV. Das Hinrundenspiel gegen die Unterfranken konnte man mit 2:0 gewinnen. Die Würzburger belegen momentan den 6. Tabellenplatz und gehen auch als Favorit in die Partie. Dennoch erhoffen sich die Weidener, nach zuletzt guter Leistung in Schweinfurt, Punkte aus Würzburg mitzunehmen. Der Kader entscheidet sich nach dem Abschlusstraining am Freitag. Anpfiff ist am kommenden Sonntag um 12:00 Uhr.

weiterlesen...

U15 mit Punktgewinn in Schweinfurt

spvgg-sv-weiden-485484_2

Am elften Spieltag der Bayernligasaison 2017/2018 teilten sich die U15 Junioren der SpVgg SV Weiden und der FC Schweinfurt 05 die Punkte. Am Ende hieß es 1:1(1:1).

Nachdem man einen Tag früher nach Schweinfurt gereist war, waren die Max-Reger-Städter ausgeruht und sehr konzentriert. Denn diese wollten unbedingt den Negativ-Trend beenden. So wurde auch in das Spiel gegangen. Man bot den Hausherren von Beginn an die Stirn und erspielte sich gute Chancen. Bereits in der 6. Minute wurden die Weidener durch Antonio Herrmann, nach einem schönen Distanzschuss, belohnt. Die Gastgeber wirkten sichtlich geschockt, denn die ganz in schwarz gekleideten Gäste spielten nach der Führung noch aggressiver auf das heimische Tor. Die größte Chance der Gastgeber konnte von Max Kellner entschärft werden. Danach hatten die Oberpfälzer durch Mihael Stanic noch zwei weitere Lattentreffer. In der 35. Minute allerdings glichen die Unterfranken aus dem Nichts zum 1:1 aus, nachdem ein fragwürdiger Freistoß direkt verwandelt wurde...

weiterlesen...

U15 stellt 4 Regionalauswahlspieler

spvgg-sv-weiden-485484_2

An den letzten Oktobertagen fand in der Sportschule Oberhaching der Regionalvergleich des Jahrgangs 2003 statt. Für diesen Lehrgang nominierten, nach einer Vielzahl von Sichtungen, Trainingseinheiten und Vergleichsspielen, die Auswahltrainer Franz Koller und David Romminger 16 Spieler aus der Region Ostbayern. Dort stellte die U15 der SpVgg SV Weiden mit Bastian Riedel, Johannes Reil, Wilhelm Nawroth und Felix Neumann gleich vier Spieler ab. Felix Neumann ist schon seit der U12 im NLZ. Bastian Riedel, Wilhelm Nawroth und Johannes Reil stießen in der U13 dazu. Das NLZ Weiden stellte somit die höchste Anzahl an Spielern eines Vereins. Der Lehrgang begann am Sonntag, den 29.10.2017, mit der Anreise der Spieler. In den folgenden Tagen fanden die Spiele gegen die drei anderen Regionen in Bayern statt. Das Spiel gegen Westbayern endete mit 1:1, gegen Südbayern wurde mit 0:3 verloren und das letzte Spiel gegen Nordbayern gab es ein weiteres Unentschieden...

weiterlesen...

U15 steht schweres Auswärtsspiel beim Tabellendritten FC Schweinfurt 05 bevor

u15 team

Nach nur einem Zähler aus den letzten vier Spielen reist die Wasserwerkself am Sonntag, den 12.11.2017, zum FC Schweinfurt. Die Ausgangslage in der Tabelle könnte für die SpVgg SV Weiden, nach der vergangenen Derbyniederlage gegen die SpVgg Bayreuth, schlechter nicht sein. Mit 8 Punkten aus 10 Spielen belegt man den vorletzten Tabellenplatz in der Bayernliga Nord.

Es liegt nicht nur eine der weitesten Auswärtsreisen, sondern auch eine der schwersten Auswärtspartien vor den U15-Junioren der SpVgg SV Weiden. Aufgrund der Tabellensituation liegt die Favoritenrolle ganz klar bei der Heimmannschaft.

Um einen Sieg beim FC Schweinfurt einzufahren, müssen die U15-Schützlinge der SpVgg SV Weiden am Sonntag über sich hinauswachsen. Die Schwarz-Blauen reisen jedoch nicht hoffnungslos nach Schweinfurth und wollen zumindest einen Punkt aus der Stadt an der Spitze des Maindreiecks Unterfranken entführen.

Der Kader entscheidet sich nach dem Abschlusstraining am Freitag.

weiterlesen...

U15 verliert Abstiegsduell gegen die SpVgg Bayreuth

u15 team

Am vergangenen Sonntag gastierte die SpVgg Bayreuth zum Abstiegsduell der Bayernliga Nord am Wasserwerk.

Die Schwarz-Blauen begannen von Anfang an sehr engagiert und versuchten die Gäste aus Bayreuth in ihre eigene Hälfte zu drängen. Dabei Stand der Gast aus Bayreuth in der ersten Halbzeit sehr tief und lauerte auf Konter. Die Schwarz-Blauen ließen den Ball und Gegner gut laufen, kamen aber nicht zwingend vor das Tor der Bayreuther. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit hatten die Bayreuther in der 34. Minute die Möglichkeit in Führung zu gehen, welche jedoch Sascha Engel vereitelte. Im direkten Gegenzug hatte Wilhelm Nawroth mit dem Halbzeitpfiff die Führung für die Jungs vom Wasserwerk auf dem Fuß, jedoch ging der Abschluss am Tor vorbei.

Nach dem Seitenwechsel erzielte nach einem schönen Pass von Simon Seitz in der 37. Minute Jona Hofbauer die verdiente 1:0 Führung für die Schwarz-Blauen...

weiterlesen...

U15 im Kellerduell gegen Bayreuth

u15 team

Nach einer herben Niederlage im vergangenen Spiel gegen den FC Eintracht Bamberg, empfangen die U15 Junioren der SpVgg SV Weiden die SpVgg Oberfranken Bayreuth am heimischen Wasserwerk. Nachdem das Spiel der Bayreuther gegen die JFG Wendelstein verlegt wurde, reisen die Oberfranken ausgeruht nach Weiden. Dieses Spiel ist ein absolutes Topspiel im Abstiegskampf. Die Max-Reger-Städter müssen mit höchster Konzentration in das Spiel reingehen. Der Kader entscheidet sich nach dem Abschlusstraining am Freitag. Anpfiff ist am kommenden Sonntag um 11:00 Uhr.

 

weiterlesen...

U15 verliert klar und deutlich

u15 team

Am neunten Spieltag der Bayernligasaison 2017/2018 verloren die U15 Junioren der SpVgg SV Weiden gegen den FC Eintracht Bamberg 0:4(0:2).

Nach einer guten Leistung, aber ohne Punktgewinn, im vergangenen Spiel gegen die JFG Wendelstein, wollten die Max-Reger-Städter gegen die Eintracht aus Bamberg seit längerer Zeit ein Erfolgserlebnis wieder erzielen. So ging man auch in das Spiel rein. Jona Hofbauer hatte gleich in der zweiten Minute eine große Chance, nachdem er sich auf der Außenbahn durchsetzte und in letzter Sekunde noch geblockt werden konnte. In der Anschlussaktion machten es die ganz in schwarz gekleideten Gäste besser. Diese setzten sich auf der linken Seite durch und schoben aus dem spitzen Winkel zum 0:1 ein. Nach einem kurzen Schock, begannen die Gastgeber wieder mit Ihrem Offensivspiel, aber leider ohne Erfolg. In der 19. Minute waren wieder die Gäste dran. Eine unentschlossene Zweikampfführung am eigenen Strafraum führte zum 0:2...

weiterlesen...

U15 verliert Spiel um die Big Points

spvgg-sv-weiden-485484_2

Am achten Spieltag der Bayernligasaison 2017/2018 verloren die U15 Junioren der SpVgg SV Weiden gegen die JFG Wendelstein. Am Ende hieß es 1:0(1:0).

Nach einer soliden Leistung im vergangenen Spiel gegen Erlangen-Bruck, wollten die schwarz-blau gekleideten Weidener das wichtige Spiel gegen Wendelstein für sich entscheiden. So wurde auch das Spiel begonnen, denn die größte Chance des ganzen Spiels war gleich in der Anfangsphase. Nach einem Freistoß ließ der Torhüter des Gastgebers den Ball abklatschen und Fabian Pressl schaltete am schnellsten und stocherte den Ball in Richtung der Torlinie, aber ein Verteidiger grätschte den Ball in letzter Sekunde weg. Die Wendelsteiner dagegen hatten bis zum Tor keine nennenswerten Chancen. Die Weidener dominierten lange die Partie, konnten sich allerdings nicht belohnen. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte wurde ein Eckball der Hausherren nicht weit genug geklärt und ein Verteidiger hielt mit voller Wucht drauf...

weiterlesen...

U15 reist zum Tabellennachbarn JFG Wendelstein

spvgg-sv-weiden-485484_2

Nach einem Punktgewinn am vergangenen Sonntag, gastieren die U15 Junioren der SpVgg SV Weiden bei der JFG Wendelstein. Diese sind momentan einen Platz vor der SpVgg SV, da sie am vergangenen Mittwoch das Nachholspiel gegen den ASV Neumarkt mit 1:1 beendet haben. Nach einer Niederlage gegen die SpVgg Bayern Hof und dem Punktgewinn gegen den  bisher noch ungeschlagenen ASV Neumarkt werden die Mittelfranken am Sonntag mit breiter Brust in die Partie gegen die Schwarz-Blauen gehen. Wie kräfteaufreibend das Nachholspiel gegen den ASV Neumarkt für die Mittelfranken war, wird sich am Sonntag herausstellen. Die Schwarz-Blauen wollen beim direkten Konkurrenten nicht punktlos nach Weiden zurückkehren. Der Kader für die Partie in Wendelstein entscheidet sich am Freitag nach dem Abschlusstraining.

weiterlesen...