Category U11-Junioren

Saisonabschluss der U11 in Pottenstein mit letztem Punktspiel in Erbendorf

bty

Zum Abschluss der erfolgreichen Saison verbrachten die 17 Spieler der U11 der SpVgg SV Weiden mit ihren vier Betreuern vom 06. bis zum 08.07.2018 gemeinsam ein ereignisreiches Wochenende in Pottenstein.

Nach dem Bezug der Zimmer in der dortigen wunderbaren Jugendherberge absolvierte die Mannschaft zunächst am Freitagabend auf dem nahegelegenen Platz des TSC Pottenstein ein 90minütiges Training. Nach dem Abendessen in der Jugendherberge fieberten die Kids dann beim WM-Viertelfinale Brasilien gegen Belgien mit, wobei die Sympathien auf beide Seiten verteilt waren.

Am Samstagmorgen startete die schwarz-blaue U11 ausgeschlafen nach einem leckeren Frühstück in Richtung Erbendorf zum letzten Punktspiel der Saison. Dort traf man auf die zahlreichen wartenden Fans, die ihre Mannschaft hier lautstark unterstützten. Gegen einen extrem defensiv und kompakt agierenden und körperlich weit überlegenen Gegner zeigten die Weidner nochmals ein sehenswertes Spiel...

weiterlesen...

Doppelsieg bei der Mini-WM in Schönhaid – U11 macht Mexiko zum Weltmeister

IMG-20180630-WA0016

Mit zwei Mannschaften trat die U11 der SpVgg SV Weiden am 30.06.2018 bei der U13 (D-Jugend) -Mini-WM des SV Schönhaid an. Insgesamt nahmen 12 Mannschaften in drei Gruppen teil. Weiden 1 ging als „Mexiko“ an den Start und Weiden 2 als „England“, wobei sich beide Mannschaften an diesem Tag Torhüter Jonas Deinzer, der schließlich auf 170 Minuten Spielzeit kam, „teilen“ mussten, nachdem der weitere Torhüter Felix Götz verhindert war. Gespielt wurde auf zwei Plätzen parallel über jeweils 15 Minuten mit fünf Feldspielern.

Im ersten Spiel begegneten sich „England“ und „Frankreich“ (VfB Rothenstadt). Hier hatten die Weidner von Beginn an die Nase vorn, beherrschten das Spiel und ließen sich den Sieg nicht nehmen. Die Torschützen zum Endergebnis von 3:0 waren zweimal Gleißner Patrick und einmal Julian Grünauer.

Das nächste Vorrundenspiel fochten „Mexiko“ und „Ägypten“ (JFG Stiftland) aus...

weiterlesen...

Mit drei weiteren Siegen vorzeitig Meister – U11 setzt ihre Siegesserie fort

IMG-20180624-WA0007

Nach drei weiteren Siegen konnte die U11 der SpVgg SV Weiden bereits drei Spieltage vor Ende der Rückrunde die Meisterschaft in der D-Jugend-Gruppe 1 des Bezirks Weiden/Amberg feiern.

Zunächst waren die Schwarzblauen dabei am 8. Spieltag zu Gast beim TSV Kastl bei Kemnath.

Von Anfang an drückten die Weidner den Gastgeber mit schönen und schnellen Kombinationen in die eigene Hälfte. Bereits in der 3. Minute erzielte Lukas Merkel nach schöner Flanke von Julian Grünauer das 0:1. Im Anschluss strichen zwei Distanzschüsse von Mattis Peniere und Paul Fenzl jeweils knapp am gegnerischen Kasten vorbei. Die Gastgeber verteidigten engagiert und versuchten, selbst immer wieder mit langen Abschlägen des Torwarts weit in die Weidner Hälfte zu kommen, aber die schwarzblaue Defensive war hellwach und ließ in der ersten Halbzeit keine echte Torchance zu. Vielmehr erhöhte Lukas Merkel nach Zuspiel von Paul Fenzl in der 22. Minute zum 0:2...

weiterlesen...

U11 gewinnt Turnier des ASV Michelfeld

U11-Michelfeld

Weidener Mannschaft wird Favoritenrolle gerecht +++ 6 Spiele – 6 Siege +++ 3:1 Endspielsieg gegen den FC Hedersdorf +++ Mattis Peniere zum besten Spieler gewählt

Am Samstag, 23.06. trat die U11-Mannschaft der SpVgg SV Weiden beim Kleinfeldturnier des ASV Michelfeld an. Gespielt wurde in zwei Vorrundengruppen mit jeweils 5 Mannschaften. Die beiden Gruppenersten qualifizierten sich für das Halbfinale.

In der Gruppe B trafen die Weidener auf die SG Neuhaus, TSV Königstein, 1. FC Eckenhaid und FC Hedersdorf. Mit einer souveränen Mannschaftsleistung und schönem Kombinationsfußball gelangen vier glatte Siege. Die beiden Torhüter Felix Götz und Jonas Deinzer wurden in diesen Spielen nur selten gefordert und hielten ihren Kasten sauber.

Vorrunde:
SpVgg SV U11 – SG Neuhaus 2:0 (Tore: Peniere M., Gleißner P.)
SpVgg SV U11 – FC Hedersdorf 5:0 (Tore: 2x Merkel L., Gleißner P., Peniere M., Grünauer J.)
SpVgg SV U11 – TSV Königstein 4:0 (Tore: 2x Fenzl P., Peniere M., Gleißner P.)
SpVgg SV U11 – 1...

weiterlesen...

U11 – Fünf weitere Erfolge in Gruppe und Testspiel

IMG-20180509-WA0010

In den Punktspielen die JFG Naabtalkicker, die DJK Neustadt 2, die SG SV Kulmain/SV  Immenreuth 2 und zuletzt gegen den TSV Erbendorf sowie im Testspiel gegen die SG Plößberg holte sich die U11 der SpVgg SV Weiden fünf weitere Sieg in Folge.

Im Heimspiel gegen die JFG Naabtalkicker taten sich die Weidner in der ersten Halbzeit gegen den kompakt und geschickt verteidigenden Gegner sehr schwer und kam nur selten zu Einschussmöglichkeiten. Erst in der 44. Minute spielte Julian Grünauer geschickt den freistehenden Lukas Merkel an, der zum Führungstreffer einschoss. Lukas Merkel war es auch, der 4 Minuten später nach einem Eckball das 2:0 erzielte. Den Endstand von 3:0 stellte dann Julian Grünauer in der 50. Minute her.

Am spielfreien Wochenende war die SpVgg Weiden in Plößberg zu einem Testspiel eingeladen. Trainer Jürgen Ströll setzte hier den kompletten Kader ein. Die Gastgeber legten sofort engagiert mit viel Tempo los...

weiterlesen...

Erfolgreicher Auftakt in den ersten beiden Punktspielen – U11 startet mit zwei Siegen

IMG-20180415-WA0007

Zum Ende der Osterferien startete auch die U11 der SpVgg SV Weiden endlich in die Frühlingsrunde. Und das gelang in den ersten beiden Spielen durchaus erfolgreich.

Zunächst traf die Mannschaft im ersten Heimspiel der D-Juniorengruppe 1 des Kreises Amberg/Weiden auf den TSV Kastl bei Kemnath. Dabei dominierten die Schwarz-Blauen das Spiel im heimischen Sportpark von Beginn an und zauberten sehenswerte Kombinationen auf den Rasen. Bereits in der 2. Spielminute erzielte Lukas Merkel nach einem schön vorgetragenen Angriff den Führungstreffer. In der Folgezeit verhinderte der Torwart des TSV Kastl mit katzenhaften Reflexen zunächst weitere Gegentore seiner Mannschaft, die durch die Weidner weit in die eigene Hälfte gedrängt wurden. In der 10. Minute erhöhte Mittelfeldmotor Paul Fenzl jedoch mit einem geschickten Schlenzer in die lange Ecke zum 2:0. Und kurz vor der Pause markierte Lukas Merkel das 3:0 für die Gastgeber.

Drei Minuten nach der Pause erhöhte wieder Lukas Merkel mit seinem dritten Treffer in e...

weiterlesen...

Trainingslager der U11 in Falkenberg – Weitere Testspiele

IMG_1123

Am Nachmittag des 23.03.2018 trafen sich 16 Spieler und drei Trainer der U11 der SpVgg SV Weiden zum dreitägigen Trainingslager an der Unterkunft, dem Ferienhof Schabner in Rothenbürg bei Tirschenreuth. Nach dem Beziehen der Zimmer ging es zur ersten 90minütigen Trainingseinheit auf den Sandplatz der DJK Falkenberg. Dort fand die Mannschaft und das Trainerteam hervorragende Trainingsbedingungen vor.

Nach leckerer Pizza am Abend trafen sich Spieler und Trainer, um gemeinsam die deutsche Fußballnationalmannschaft beim Testspiel gegen Spanien vor dem Fernsehgerät zu unterstützen, bevor es in die Betten ging.

Den anstrengenden zweiten Trainingstag begannen nach einem umfangreichen Frühstück mit der zweiten Trainingseinheit in Falkenberg. Anschließend stärkte sich die Mannschaft im herrlichen Vereinsheim der DJK Falkenberg, um ab 13.00 Uhr den 3:1-Sieg der D-Junioren der SG Falkenberg gegen den TSV Waldershof zu bejubeln...

weiterlesen...

U11 im ersten Testspiel gegen den SV Raigering

Bowlingabend

Mit einem gemeinsamen Bowlingabend schloss die U11 der SpVgg SV Weiden am 02.03.2018 eine durchaus erfolgreiche Hallensaison ab. Und bereits am folgenden Montag stieg die Mannschaft mit dem Trainerteam um Jürgen Ströll bei in das Außentraining ein, wobei sie sich auch von teilweise sehr frostigen Temperaturen nicht beeindrucken ließ.

Nach drei Trainingseinheiten stand am 11.03.2018 dann das erste Testspiel gegen die D2 des SV Raigering auf dem Kunstrasenplatz des wunderbaren Sportgeländes in Raigering an.

Dem schönsten Frühlingswetter entsprechend spielte die U11 von Anfang an auf. Die schwarz-blaue Mannschaft zeichnete sich durch technisch anspruchsvollen Fußball und sehenswerte Kombinationen aus. Auch die Raigeringer spielten anfangs schnell Richtung Weidner Tor. So entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel. Kurz nach Spielbeginn flankte Peter Härtl – nach schönem Zuspiel von Paul Fenzl – genau auf den vor dem Tor lauernden Lukas Merkel, der das Tor der Gastgeber aber knapp verfehlte...

weiterlesen...

U11 unterliegt FC Ingolstadt erst im Finale

image1

Toller Auftritt beim „5. Deutsch-Tschechischen U11-Turnier“ +++ Halbfinalsieg gegen SSV Jahn Regensburg +++ Vorrunde 1:1 gegen Ingolstadt +++ Starke Torhüterleistung

Erneut zeigte die U11-Mannschaft der SpVgg SV Weiden einen tollen Auftritt beim 5. Deutsch-Tschechischen U11-Turnier in der Vohenstraußer Dreifachturnhalle. Nachdem letztes Wochenende der Sieg beim Turnier in Auerbach zu Buche stand, gelang nun ein ausgezeichneter zweiter Platz – und dies bei deutlich stärkerem Teilnehmerfeld. Neben drei Mannschaften aus der Tschechischen Republik, nahmen weitere sieben deutsche Mannschaften teil.

Das Turnier wurde in zwei Fünfergruppen ausgetragen, die Spielzeit betrug jeweils 10 Minuten. Gespielt wurde nach Futsal-Regeln. In der Gruppe A traf die schwarz-blaue Nachwuchsmannschaft auf den FC Ingolstadt, Banik Sokolov (CZ), TJ Radek (CZ) und die SG Etzenricht...

weiterlesen...

Licht und Schatten bei der U11 am Dreikönigstag – 5. Platz in Neustadt, Turniersieg in Wiesau

IMG-20180106-WA0009

Gleichzeitig bei zwei Turnieren trat die U11 der SpVgg SV Weiden am Dreikönigstag an.

Die eine Hälfte fuhr zum Volksbank Nordoberpfalz Hallencup des SV Altenstadt in der Turnhalle des Gymnasiums Neustadt. Dieses Turnier wurde mit 8 Mannschaften in zwei Gruppen ausgetragen. Gespielt wurde jeweils 8 Minuten.

Die SpVgg SV Weiden traf in ihrem ersten Spiel auf den FC Tirschenreuth. Das Weidner Spiel lief anfangs recht zäh. Die Tirschenreuther Abwehr stand dicht und die Weidner taten sich schwer, zum Abschluss zu kommen. Hinzukamen noch ungewohnte Missverständnisse im Spielaufbau, was immer wieder Ballverluste zur Folge hatte, so dass Tirschenreuth mit dem einzigen Angriff in der 5. Minute der Führungstreffer gelang. Dies blieb letztlich das einzige Gegentor der Weidner in diesem Turnier. In den letzten drei Minuten attackierte Weiden mit viel Leidenschaft das Tirschenreuther Tor, aber das letzte Quäntchen Glück fehlte schließlich.

Im zweiten Spiel traf man auf die SG Wildenau/Plößberg, die die Schwarz-Blau...

weiterlesen...

Toller 6. Platz der U11 beim Adria-Dream-Cup in Dingolfing

IMG_0692

Die U 11 der SpVgg SV Weiden machte sich am Dienstag, 02.01.2018, auf den Weg zum hochkarätig besetzten Turnier des FC Dingolfing. Unter den teilnehmenden Teams waren die Mannschaften des FC Bayern München, 1.FC Heidenheim, Lask Linz und der SSV Jahn Regensburg vertreten. Nachdem man mit den Vereinsbussen in Dingolfing angekommen war, ging es zum gemeinsamen Mittagessen. Im Restaurant La Fenice stärkten sich die Spieler samt Trainer, Eltern und Fans. Danach ging es zur Begrüßung in die Dingolfinger Höll-Ost Halle. Gespielt wurde darin auf einem extra verlegten Kunstrasen mit Rundumbande. Das große Teilnehmerfeld wurde in vier Gruppen a vier Mannschaften aufgeteilt. In ihrem ersten Spiel traf die junge Wasserwerk Jugend in der Gruppe D auf die SB/DJK Rosenheim. Von Beginn an wollten die Kicker aus der Oberpfalz das Spiel für sich entscheiden und bestimmten das Geschehen auf dem Kunstrasen. Nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr fiel das 1:0 für Rosenheim...

weiterlesen...